Herbstwoche in Matrei


 Rivalta Herbstfischerwoche in Matrei im Osttirol 2. - 9. September

Für unsere Reise war der Wetterbericht gar nicht gut. Ein Kaltlufteinbruch liess die Temperaturen um 10 bis 15 Grad in den Keller sinken. In strömendem Regen erreichten 2 Fischerinnen, 4 Fischer, sowie 4 Nichtfischer dennoch das  Hotel Rauter in Matrei. An der Rezeption wurden wir freundlich empfangen und unsere schönen Zimmer konnten sogleich bezogen werden. Um 18 Uhr trafen wir uns alle in der Bar zum Apéro.

Zum Nachtessen wurden wir in einen gemütlichen Speisesaal geführt, durften unser 5-Gänge Menü aussuchen. Der Koch verstand sein Handwerk, alles schmeckte hervorragend. Wir freuten uns täglich aufs Abendessen um seine Kreationen zu bewundern. Auch beim Frühstück fanden wir alles was das Herz begehrt vor. Der Juniorchef begrüsste uns persönlich und stellte sich als Michael vor[MuB1] . Da er selber Fliegenfischer ist, anerbot er sich uns auf der Landkarte die besten Hotspots zu  zeigen. Auf seinem Computer konnte er zu jeder Zeit den Wasserstand die Temperatur des Wassers und natürlich den Wetterbericht für uns abrufen.

Doch schon am ersten Fischertag stellten wir fest dass auch hier oben Petrus das Wetter der bestimmt wird .Der Wasserstand  war meistens hoch und das Wasser trüb, die Schneefallgrenze bei 1600 Meter, und die Fischerei für uns sehr anspruchsvoll. So waren auch längst nicht alle Flussstrecken (34 Km) befischbar. Die Bäche sind zusätzlich, wie fast überall im Berggebiet, mit Blocksteinen verbaut und durch Bäume und Gestrüpp schlecht begehbar. Bei Niedrigwasser sieht die Situation sicher besser aus, aber so wie wir sie angetroffen haben, ist es für die meisten von uns RivaltanerInnen zu gefährlich.  Erst Ende Woche wurde das Wasser klarer, so dass wir das wunderbare Gebiet um Matrei doch noch richtig genießen konnten. Ja und natürlich haben wir auch schöne Fische gefangen!!!

Unsere Nichtfischer genossen die vielen Möglichkeiten für Wanderungen und Shopping, die Leute sind freundlich und überall ist man herzlich willkommen. Das Hotel Rauter ist nur zu empfehlen, ein richtiger toller Familienbetrieb, alle haben sich sehr wohl gefühlt.

Wir waren auch ein richtig tolles Team und hatten viel Spass im schönen Osttirol!

Leider haben sich nur wenige für diese schöne Destination interessiert. Schade!

Beni

 

 

 


Kontakt

R. Zimmermann

Rütihaldenstr. 23

8956 Killwangen

Mail: flyfishing@rivaltaclub.ch

Tel: +41 79 470 52 34